ARCHIVSPIEGEL: Berlin-Brandenburgisches Wirtschaftsarchiv startet eigenen Blog

GTIV-Mitglied BBWA erweiterte Webaktivitäten

[GTIV, 24.07.2012] Auch das Berlin-Brandenburgische Wirtschaftsarchiv (BBWA) hat die Bedeutung einer ständigen eigenen Präsenz in der „Social Media“-Welt erkannt und in Ergänzung der bisherigen Website nun am 24. Juli 2012 auch ein eigenes Blog online gestellt:
Dieses „Archivspiegel“ genannte Blog soll kontinuierlich mit neuen Inhalten befüllt werden. Das BBWA sieht darin einen weiteren Schritt im Prozess der eigenen Vernetzung mit wirtschaftshistorisch interessierten Partnern – der „Archivspiegel“ sei für den Dialog zur regionalen Wirtschaftsgeschichte konzipiert. Interessierte sind ausdrücklich zur Mitwirkung aufgerufen.
Es sollen u.a. stets aktuelle Einblicke in BBWA-Aktivitäten gewährt und Kooperationspartner vorgestellt werden. Neuigkeiten, Interessantes und Wissenswertes rund um die Themen Archiv- und Sammlungsgut, regionale Industriekultur und Wirtschaftsgeschichte sowie Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit des BBWA sollen im Fokus der Blog-Artikel stehen.

Weitere Informationen zum Thema:

Berlin-Brandenburgisches Wirtschaftsarchiv e.V.
ARCHIVSPIEGEL

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>