Industriesalon Schöneweide widmet sich der legendären Elektronik-Fachzeitschrift rfe

Vor 60 Jahren in Ost-Berlin unter dem Namen „Deutsche Funktechnik“ gegründet

[GTIV, 16.04.2012] Vor 60 Jahren wurde die Fachzeitschrift „Deutsche Funktechnik“ in Ost-Berlin gegründet. Bekannt wurde sie unter ihrem späteren Titel „radio fernsehen elektronik“ (rfe).
Die „rfe“ richtete sich an die Leser in der damaligen DDR, die sich für Elektronik interessierten – Amateure ebenso wie Entwicklungsingenieure und Wissenschaftler.
Wolfgang E. Schlegel, ihr langjähriger Chefredakteur (1977 bis 2007), berichtet über die Entwicklung der Zeitschrift unter den Besonderheiten der DDR und ihre Neuausrichtung nach 1990 unter marktwirtschaftlichen Bedingungen.

3. Mai 2012 um 17.30 Uhr
Industriesalon Schöneweide e.V., Reinbeckstraße 9 in 12459 Berlin
Tel. (030) 53 00 70 42
Eintritt: 2 Euro

Weitere Informationen zum Thema:

industriesalon schöneweide
Industriesalon 2.0

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *