Archiv der Kategorie: Publikationen

Erfolgreiche Umstellung auf Vitalkosternährung: Buchvorstellung am 17. November 2013 in Berlin

„Sicherheit, Praktikabilität und ein gutes Bauchgefühl haben dabei oberste Priorität!“ Entschieden warnt Stefan Kutter, dass eine abrupte Änderung der Ernährungsweise „fatal“ sein kann – das von ihm vorgestellte Ernährungsprogramm ist eben keine Mode-Diät, die in ein paar Wochen wieder einer anderen weicht, sondern ein Angebot, ganz individuell bewusste Grundsatzentscheidungen für die eigene Lebensführung zu treffen – selbstverständlich als mündiger Mensch in konsequenter Eigenverantwortung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Publikationen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Oh, garstig Lied: You’ll remember that September

Für Renten, Lebensversicherungen, aber auch Fonds und Giralgeldkonten etc. wird es bald heißen: Kalt erwischt – ob nun noch in diesem Herbst/Winter oder doch erst nach einem weiteren, teuer erkauften Aufschub! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

ESM für den Mittelstand: Der wertbeständige Rettungsschirm in eigener Sache

Dietmar Wilberg plädiert für den „ESM“ in eigener Sache – etwa in Form „edler Silber-Münzen“. Aber natürlich ginge ebenso Gold, auch die Barrenform sei denkbar; doch es lohne sich, aktuell der „kleinen Schwester“ des Goldes mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Das städtebauliche Erbe und die Geschichte der Berlinischen Boden-Gesellschaft

Am 23. September 2011 stand – nach den bisherigen Themen SIEMENS und SCHERING – unter dem Titel „Berliner Terrain – entwickeln, bauen, wohnen“ die 1890 gegründete Berlinische Boden-Gesellschaft (BBG) im Mittelpunkt des 3. Abends zur Industriekultur in Berlin-Brandenburg.
Diese Reihe von Themenabenden wird vom Berlin-Brandenburgischen Wirtschaftsarchiv (BBWA) in Kooperation mit dem Verein für die Geschichte Berlins e.V., gegr. 1865 (VfdGB) veranstaltet – und von der GTIV unterstützt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Zukunft der Altstadt in der Diskussion: 4. Bürgerforum Historische Mitte Berlin setzt auf Bürgerbeteiligung

Der Diskussionsabend in der Heilig-Geist-Kapelle in der Spandauer Straße stand unter dem Motto „Berliner fragen… Politiker antworten“ und sollte Antworten auf die Frage „Was bedeutet der Politik die Historische Mitte?“ bringen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Berlins Stadtentwicklung: Metropolregion muss der Maßstab sein

Das 3. Bürgerforum Historische Mitte sieht die Zukunft der Stadt als Synthese aus sieben Jahrhunderten stetiger Stadtentwicklung und 50 Jahren Nachkriegszeit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Zeitzeugenpreis 2011: Ehrung der Gewinner im Berliner Rathaus

Das Bewusstsein für die Rolle der Geschichte als Werte-, Wissens- und Erfahrungsquelle, als „Kristallisationspunkt“ für Identität sowie warnende Wegleitung in die Zukunft, müsse ganzheitlich gedacht werden, so GTIV-Präsident Dirk Pinnow. Es gelte, im Interesse kommender Generationen das historische Erbe in all seiner Vielfalt zu erforschen, zu dokumentieren und zu transferieren – dazu müssten die materiellen wie immateriellen Quellen geborgen und erhalten werden, denn all diese seien unschätzbare Vermögenswerte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Veranstaltungshinweis: 3. Bürgerforum Historische Mitte Berlin am 23. Juni 2011

Im Namen des Bürgerforums laden die Initiatoren Klaus Hartung und Dr. Benedikt Goebel interessierte und engagierte Bürgerinnen und Bürger nun zum dritten Treffen ein. Um 19 Uhr steht dann wieder in der Marienkirche der aktuelle Stand der Dinge um das Alte Rathaus Berlin auf dem Programm. Zudem werden die aktuellen Bebauungspläne für den Stadtkern thematisiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Relikte des Alten Rathauses: Vorschlag des Bürgerforums Historische Mitte Berlin zur Rettung und Nutzung

Das Bürgerforum Historische Mitte Berlin habe innerhalb kürzester Zeit mit Erfolg ein konstruktives Anliegen in die Berliner Öffentlichkeit getragen und damit zur Sensibilisierung für die symbolische Wertedimension rarer archäologischer Relikte beigetragen – deren Zerstörung oder aber eben Bewahrung und Nutzung maßgeblich für die Identität der Stadt im weiteren 21. Jahrhundert sein wird, so GTIV-Präsident Dirk Pinnow. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schering und Berlin begründeten in schwerer Zeit gemeinsam Vertrauen in die Zukunft des Standortes

Die zweite Vortragsveranstaltung der Reihe zur Industriekultur in Berlin-Brandenburg wurde unterstützt von Bayer HealthCare Pharmaceuticals, der Gesellschaft für Transfer immateriellen Vermögens e.V. (GTIV), der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (DTMB), und dem Verein Berliner Kaufleute und Industrieller e.V. (VBKI). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar