Schlagwort-Archive: Berlin

Erleuchtung für Berlin: Lichtbrücken zur Überwindung von Kiezgrenzen

Der Bogen wurde von der Antike bis in das 21. Jahrhundert geschlagen und ein Impuls für die bevorstehenden Feierlichkeiten zum 100. Jubiläum von „Groß-Berlin“ im Jahr 2020 gesetzt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

16. IndustrieKulturAbend: Berliner Licht – OSRAM in historischer Perspektive

Zur Geschichte und Gegenwart der Lichttechnik und Lichtkultur veranstaltet das Berlin-Brandenburgisches Wirtschaftsarchiv, unterstützt von der GTIV, zusammen mit dem Verein für die Geschichte Berlins den nächsten Industriekulturabend am 11. November 2016. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

15. IndustrieKulturAbend: Tourismusindustrie im Wandel

Der nächste, wieder von der GTIV unterstützte IndustrieKulturAbend widmet sich in einer Rückschau auch der Frage, wie das eigentlich mit dem Reisen nach Berlin früher war. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wirtschaftsmetropole Berlin: Eisenbahnbau als Erfolgsfaktor

Dr. Susanne Kill zeichnete den Weg Berlins zur Eisenbahnmetropole nach und bezeichnete den Eisenbahnbau als „Geburtshelfer“ beim Aufstieg Berlins zur Wirtschaftsmetropole. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

12. Industriekulturabend: Annäherung an Emil Rathenau

Zum 100. Todestag Rathenaus wird u.a. mit Unterstützung der GTIV am 29. Mai 2015 der 12. IndustrieKulturAbend veranstaltet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Preis für Berlin-Brandenburgische Wirtschaftsgeschichte ausgeschrieben

Es können sich Historiker, aber z.B. auch Literaturwissenschaftler, Soziologen, Betriebswirtschaftler, Kunsthistoriker etc. mit einem passenden Text für den Preis bewerben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medienstadt Berlin: Spuren der Geschichte und Herausforderungen der Zukunft

In Berlin standen das Ullstein- und das Mossehaus beispielhaft für einen architektonischen Avantgardismus und einen Höhepunkt des Daseins als Pressestadt. Der Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg und der Wiedervereinigung steht heute unter dem Veränderungsdruck des Digitalen Zeitalters. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

10. IndustrieKulturAbend am 24. Oktober 2014: Pressestadt Berlin

Der „historische Presseplatz“ wird heute zu einem „Medienquartier mit Zukunft“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

9. IndustrieKulturAbend widmet sich der Stromversorgung Berlins

Vor 130 Jahren, am 8. Mai 1884, begann mit der Gründung der Städtischen Elektrizitäts-Werke die Geschichte der öffentlichen Elektrizitäsversorgung in Berlin. Diese Vorläufergesellschaft der späteren BEWAG schloss einen Konzessionsvertrag mit der Stadt und wurde zu einer Triebkraft für die rasante gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung der Metropole Berlins. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

140 Jahre Berliner Stadtgüter: 7. IndustrieKulturAbend am 8. November 2013

Stadtbaurat Hobrecht ist vor allem über den nach ihm benannten, legendären „Hobrecht-Plan“ in guter Erinnerung geblieben. Dieser trat 1862 in Kraft und beschrieb ein Konzept von Ring- und Ausfallstraßen, das bis heute die Grundlage der Bebauungs- und Verkehrsstruktur Berlins bildet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar