Schlagwort-Archive: Berlin

Berliner Industrie live: LANGE NACHT DER INDUSTRIE am 15. Mai 2013

Sie zeigen die Vielfalt der Technologien und Produkte und geben Einblicke in die Arbeitsabläufe und verschiedenen Berufsfelder. Mit dabei sind Mittelständler wie auch Großunternehmen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kaufkraftspeicherung: Finanzielle Freiheit in der Finanzkrise nur durch Direkteigentum an Edelmetallen

Ihm gehe es um Kaufkraftspeicherung, betonte GTIV-Vizepräsident Wilberg auf dem „BörsenTAG 2012“ in Berlin und stellte Silber als das wichtigste Geldmetall der Geschichte dar. Es sei mehr noch als Gold auch ein Industriemetall und werde verbraucht. Er plädierte generell dafür, direktes Eigentum an Edelmetallen zu erwerben. Diese hätten sich seit Jahrtausenden als Tauschmittel und Wertspeicher – ohne Emittentenausfallrisiko – bewährt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dietmar Wilberg referiert zur Vermögenssicherung in Edelmetallen am 13. Oktober 2012

Die Gold & Silber Kontor AG lädt zu einem Vortrag von Dietmar Wilberg am 13. Oktober 2012 zum aktuellen Thema „Vermögenssicherung in Edelmetallen“ ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Borsigs Name strahlt noch heute um die Welt

Die GTIV unterstützt diese Veranstaltungsreihe, die in Kooperation des Berlin-Brandenburgischen Wirtschaftsarchivs (BBWA) mit dem Verein für die Geschichte Berlins (VfdGB) durchgeführt wird. Der nächste Abend zum Thema Julius Berger und Berliner U-Bahn ist für September 2012 vorgesehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Berliner Stadtkern: Heilung der klaffenden Wunde im Selbstverständnis setzt menschlichen Maßstab voraus

Am Fundort des Alten Rathauses befinden sich nicht nur ein paar x-beliebige steinerne Relikte, sondern dort ist der ideelle Kristallisationspunkt der Stadt Berlin! An diesem Ort trafen Verwaltung, Handel & Wandel (s. Tuchhalle) und Gerichtsbarkeit (s. Gerichtslaube) aufeinander, dort kreuzten sich Handelswege, begegneten sich Menschen aus Nah und Fern, wurden Waren feilgeboten, aber eben auch Nachrichten und Ideen, wurde gar Wissen ausgetauscht und handwerkliches Können gelebt und gelehrt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Innovative Ausstellungsform zum Berliner Stadjubiläum im EPHRAIM-PALAIS

Anstatt die Geschichte Berlins am Beispiel von ausgewählten 75 verstorbenen Menschen streng chronologisch zu erzählen, hat man logische Bezüge über die Jahrhunderte aufgespürt, den Kontext des jeweiligen Wirkens erforscht, Rote Fäden durch die Zeit gesponnen, die sich schließlich zu einem dichten historischen Gewebe verdichten… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

4. Industriekulturabend am 11. Mai 2012 zum Thema Borsig in Berlin

Im 775. Jubiläumsjahr Berlins blicken die Stadt und das Unternehmen Borsig immerhin schon auf 175 gemeinsame Jahre Jahr zurück. Das 1898 errichtete Werk in Tegel ist noch heute Standort des Unternehmens. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Transferpreis WissensWerte 2011 wird am 19. März 2012 überreicht

Der Transferpreis wird vom Förderverein Technologiestiftung Berlin e.V. zum sechsten Mal vergeben und dient der gezielten Förderung von Innovationen auf dem Weg in die Anwendung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Zukunft der Altstadt in der Diskussion: 4. Bürgerforum Historische Mitte Berlin setzt auf Bürgerbeteiligung

Der Diskussionsabend in der Heilig-Geist-Kapelle in der Spandauer Straße stand unter dem Motto „Berliner fragen… Politiker antworten“ und sollte Antworten auf die Frage „Was bedeutet der Politik die Historische Mitte?“ bringen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Berlins Stadtentwicklung: Metropolregion muss der Maßstab sein

Das 3. Bürgerforum Historische Mitte sieht die Zukunft der Stadt als Synthese aus sieben Jahrhunderten stetiger Stadtentwicklung und 50 Jahren Nachkriegszeit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare