Schlagwort-Archive: Deutschland

Immateriellen Kulturerbe: Erste Bewerbungsrunde für bundesweites Verzeichnis beendet

Deutschland ist seit dem 10. Juli 2013 Vertragsstaat des UNESCO-Übereinkommens zur Erhaltung des immateriellen Kulturerbes. Dieses fördert und erhält in allen Weltregionen überliefertes Wissen, Können und Alltagskulturen. Zum immateriellen Kulturerbe zählen unter anderem Tanz, Theater, Musik, mündliche Überlieferungen, Naturheilkunde und Handwerkstechniken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unternehmensgründer im Spannungsfeld von Nachfrage und Bedarf

Die Ergebnisse der Untersuchung fließen unmittelbar in die Entwicklung praktikabler Werkzeuge zur Unterstützung von Unternehmensgründungen ein und ergänzen die Meinungen und Erfahrungen von über 500 professionellen Gründungsberatern der Vorgängerstudie „Gründungsberatung“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutschland braucht jetzt alle Kraft der Tüchtigen

Es gelte laut GTIV-Viepräsident Wolfgang Rogalski, die Chancen für den zweiten Anlauf, für den Neustart ins Erwerbsleben, zu verbessern, um einer wachsenden Ungleichbehandlung der Menschen mit „Patchwork-Biographien“ entgegenzuwirken und das rasche Abschmelzen der beruflichen Mittelschicht einzudämmen. Denn eine gesunde Gesellschaft brauche neben den Gutverdienenden auch einen erfolgreichen Mittelstand.
Es gehe darum, das in der Gesellschaft und bei den wirtschaftlichen Akteuren vorhandene Bild des Neustarters zu verbessern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Intelligent investieren und gemeinsam gewinnen: Mitarbeiterbeteiligung im Mittelstand

Die Gesellschaft für Transfer immateriellen Vermögens e.V. (GTIV) in Berlin rät mittelständischen Unternehmen, jetzt das Instrument der Belegschaftsbeteiligung zur frischen Kapitalversorgung zu nutzen, um gemeinsam Erweiterungen und Konsolidierungen zu finanzieren. „Der Wertschöpfungsmotor ist angesprungen – jetzt muss er rund laufen!“, sagt GTIV-Gründungsmitglied und – Generalsekretär Carsten Pinnow. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Deutsche Mittelstand als Sinnstifter

Die GTIV sieht in den kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sowohl die traditionelle wie auch zukünftige Basis der Wertschöpfung und Sinnstiftung. Gerade die flexiblen kleineren mittelständischen Betriebe erlauben Erwerbstätigen eine unkomplizierte Teilhabe an der betrieblichen Wertschöpfung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nun ade, du mein lieb’ Wirtschaftswunderland

Auch kulturell muss sich nach Ansicht der GTIV in Deutschland etwas ändern: Warum lassen wir in Deutschland neben Spitzen-Sportlern und Leinwandstars oder Sängern nicht endlich auch Spitzen-Unternehmer als Vorbilder hochleben, die in ihrer Region Ausbildungs- und Arbeitsplätze schaffen und Steuern zahlen? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutschland vertreibt seine Zukunft

Dirk Pinnow, Präsident der Gesellschaft für Transfer immateriellen Vermögens in Berlin, sieht eine schleichende Zerstörung der Zukunftstauglichkeit: „Im Informationszeitalter sind gut ausgebildete und motivierte Menschen flüchtige Vermögenswerte, die es zu pflegen gilt!“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutschland vergeudet Rohstoff des 21. Jahrhunderts

Nach Auffassung der GTIV ist es höchste Zeit, ideologiefrei und pragmatisch die derzeitigen und zukünftigen Leistungsträger des Landes in den Fokus der Politik zu rücken, ihnen die Bildung und Entfaltung einer soliden Wissensbasis zu garantieren, Wissenstransfer über Bereichs- und Generationsgrenzen hinweg zu unterstützen und Wertschöpfung im eigenen Lande durch Bürokratieeindämmung überhaupt erst einmal zu ermöglichen, bevor Steuer- und Abgabenerhöhungen initiativen Geist zerstören und Lethargie und Subventionsungeist bei den Leistungsempfängern fördern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar