Schlagwort-Archive: Industriekulturabend

17. IndustrieKulturAbend: Motoren- und Fahrzeugbau aus Ludwigsfelde

Als Referenten standen hierzu Manfred Blumenthal vom Verein Freunde der Industriegeschichte Ludwigsfelde und die Leiterin des Stadt- und Technikmuseums Ludwigsfelde, Ines Krause, sowie Marcel Bürger vom Karlsruhe Institut für Technologie (KIT) bereit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

16. IndustrieKulturAbend: Berliner Licht – OSRAM in historischer Perspektive

Zur Geschichte und Gegenwart der Lichttechnik und Lichtkultur veranstaltet das Berlin-Brandenburgisches Wirtschaftsarchiv, unterstützt von der GTIV, zusammen mit dem Verein für die Geschichte Berlins den nächsten Industriekulturabend am 11. November 2016. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

15. IndustrieKulturAbend: Tourismusindustrie im Wandel

Der nächste, wieder von der GTIV unterstützte IndustrieKulturAbend widmet sich in einer Rückschau auch der Frage, wie das eigentlich mit dem Reisen nach Berlin früher war. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

13. IndustrieKulturAbend mit Verleihung des Preises für Wirtschaftsgeschichte

Mit dem Erfolg der Eisenbahn wuchsen auch die Ansprüche an die Architektur der Empfangsgebäude – so entstand eine ganz eigentümliche Formensprache der Industriekultur der Mobilität. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

10. IndustrieKulturAbend am 24. Oktober 2014: Pressestadt Berlin

Der „historische Presseplatz“ wird heute zu einem „Medienquartier mit Zukunft“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

9. IndustrieKulturAbend widmet sich der Stromversorgung Berlins

Vor 130 Jahren, am 8. Mai 1884, begann mit der Gründung der Städtischen Elektrizitäts-Werke die Geschichte der öffentlichen Elektrizitäsversorgung in Berlin. Diese Vorläufergesellschaft der späteren BEWAG schloss einen Konzessionsvertrag mit der Stadt und wurde zu einer Triebkraft für die rasante gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung der Metropole Berlins. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Deutsche Film: Ein Auf und Ab im Wechselspiel der Mediengeschichte

Die GTIV unterstütze auch den 8. Industriekulturabend insgesamt – und zugleich die erste Auflage im Land Brandenburg. Im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Am Neuen Markt in Potsdam, unweit des neuen Landtagsgebäudes, widmete sich das BBWA, diesmal in Kooperation mit der Landesgeschichtlichen Vereinigung für die Mark Brandenburg e.V., der Rolle der Filmwirtschaft insbesondere am Beispiel der UFA für die Region. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

140 Jahre Berliner Stadtgüter: 7. IndustrieKulturAbend am 8. November 2013

Stadtbaurat Hobrecht ist vor allem über den nach ihm benannten, legendären „Hobrecht-Plan“ in guter Erinnerung geblieben. Dieser trat 1862 in Kraft und beschrieb ein Konzept von Ring- und Ausfallstraßen, das bis heute die Grundlage der Bebauungs- und Verkehrsstruktur Berlins bildet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Binnenhäfen und Markthallen: Spiegel der Berliner Geschichte und Ausblick in die Zukunft

Die GTIV unterstützte den sechsten „IndustrieKulturAbend“ in Folge, der als ein Kooperationsprojekt des Berlin-Brandenburgischen Wirtschaftsarchivs mit dem Verein für die Geschichte Berlins veranstaltet wurde, um die geschichtliche Bedeutung der Berliner Binnenhäfen und der Markthallen, aber auch deren Bedeutung für die städtische Infrastruktur unserer Tage zu diskutieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

GTIV unterstützt 6. IndustrieKulturAbend: 90 Jahre BEHALA und die Renaissance der Markthallen

Um direkte Anmeldung beim BBWA per Telefon unter (030) 411 90 698 oder E-Mail an mail [at] bb-wa [dot] de wird gebeten. Es handelt sich um einer Kooperationsveranstaltung des BBWA mit dem Verein für die Geschichte Berlines e.V., gegr. 1865 (VfdGB), unterstützt u.a. von der GTIV. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar