Schlagwort-Archive: VfdGB

GTIV unterstützt 6. IndustrieKulturAbend: 90 Jahre BEHALA und die Renaissance der Markthallen

Um direkte Anmeldung beim BBWA per Telefon unter (030) 411 90 698 oder E-Mail an mail [at] bb-wa [dot] de wird gebeten. Es handelt sich um einer Kooperationsveranstaltung des BBWA mit dem Verein für die Geschichte Berlines e.V., gegr. 1865 (VfdGB), unterstützt u.a. von der GTIV. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tief- und Untergründiges aus Berlin: 5. Abend zur Industriekultur in Berlin-Brandenburg

Dr. Manfred Uhlitz begrüßte am 21. September 2012 die fünfte Versammlung des von der GTIV unterstützten und mitbegründeten „Abends zur Industriekultur in Berlin-Brandenburg“ im Ludwig-Erhard-Haus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fünfter Abend zur Industriekultur in Berlin-Brandenburg: Julius Berger zum 150.

Dr. Martin Krauß, Unternehmenshistoriker der Bilfinger Berger SE nimmt Bergers 150. Geburtstag zum Anlass, an das Leben und Werk dieser bedeutenden Berliner Unternehmenspersönlichkeit zu erinnern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

4. Industriekulturabend am 11. Mai 2012 zum Thema Borsig in Berlin

Im 775. Jubiläumsjahr Berlins blicken die Stadt und das Unternehmen Borsig immerhin schon auf 175 gemeinsame Jahre Jahr zurück. Das 1898 errichtete Werk in Tegel ist noch heute Standort des Unternehmens. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar