Schlagwort-Archive: Vortrag

GTIV unterstützt IndustrieKulturAbend am 17. Januar 2014 in Potsdam

Die UfA steht für ein großes Kapitel der deutschen und europäischen Mediengeschichte und prägt sie seit fast hundert Jahren durch ihr wirtschaftliches und kulturelles Handeln. In wechselhafter Geschichte seit dem letzten Kriegsjahr des Ersten Weltkrieges ist das Unternehmen eng mit der Politik, dem Kapital und den jeweiligen Machthabern verstrickt – und mit seinem Standort Babelsberg. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Arthur Müller: Ein einfallsreicher Geschäftsmann mit Gespür für Innovationen und wirtschaftliche Notwendigkeiten

Freunde der Technik- und der Berliner Industriegeschichte sind vom Arbeitskreis Technikgeschichte des VDI Berlin-Brandenburg zur Vortragsveranstaltung „Arthur Müller: Vom Futtermittelhändler zum industriellen Karosseriebauer“ am 17. Oktober 2013 eingeladen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Berliner Industriegeschichte: Vortrag im Museum Lichtenberg am 10. April 2013

Zu einem Vortrag über die Industriegeschichte Berlins lädt das Büro für Industriekultur Berlin am 10. April 2013 um 19 Uhr in das Museum Lichtenberg ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag am 14. Dezember 2012: Wissenstransfer in der Linguistik zwischen Afrika und Europa

Prof. Dr. Dakha Deme von der Universität „Cheikh Anta Diop Dakar“ (Senegal) geht der Frage „Afrikanische Sprachen als Jungbrunnen für die germanistische Linguistik?“ auf den Grund. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar